"Price is what you pay. Value is what you get."
- Warren Buffett

Vimco Luxembourg S.A. ist ein unabhängiger Vermögensverwalter mit einer differenzierten Vorgehensweise, die sich auf wertorientiertes Anlegen und eine einzigartige Dienstleistung gegenüber seinen Kunden richtet. Inspiriert durch Warren Buffett, das weltberühmte Vorbild für wertorientiertes Anlegen, erzielt Vimco seit 2002 Spitzenerträge für ihre Kunden zu niedrigen und transparenten Tarifen.

Vimco verfügt mittlerweile über einen breiten Kundenkreis mit institutionellen, geschäftlichen und privaten Anlegern. Die Vermögensverwalter von Vimco verfügen über jahrelange Anlageerfahrung bei führenden internationalen Banken. Das Vimco-Team hat eine eigene Vision und Strategie auf dem Anlagegebiet entwickelt. Der Fokus liegt auf dem Risikomanagement mit dem Ziel des Erhalts des Kapitals und Kaufkraft. Interessiert? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf, um ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Spezialisten zu vereinbaren.

Kontaktiere uns >

 

 

Maurice Essers
Chief Executive Officer bei Vimco Luxembourg S.A.

„Vimco steht für Value Investment Management Company. Unsere Aufgabe ist das Aufspüren guter Anlagen, die Sicherheit und Rendite miteinander kombinieren. Der Erhalt Ihres Vermögens steht immer an erster Stelle. Bei unserer Suche bedienen wir uns gern des Sachverstands und der Einsichten von Topanlegern wie Warren Buffett, Alexander Roepers und vielen anderen. Die Welt ist unser Marktterrain bei der Suche nach interessanten Chancen.“

„In einer dynamischen Welt bietet eine aktive Anlagestrategie Chancen. Natürlich sind Obligationen im Moment weniger interessant; dagegen bieten Anlagen in wertorientierte Papieren außerordentliche Möglichkeiten.“

Maurice H.W. Essers, MSc
Einzigartige Anlagevision

Vimco ist ein aktiver Anleger, der sich auf das langfristige Erzielen überdurchschnittlicher Renditen richtet. Wir sind spezialisiert auf wertorientiertes Anlegen. Das bedeutet, dass wir nicht dem Herdentrieb folgen, sondern mit fundierten Analysen Unternehmen suchen, die an der Börse mit signifikanten Abschlägen hinsichtlich ihres intrinsischen Werts gehandelt werden. Dieser Abschlag wird auch margin of safety oder Sicherheitsmarge genannt, da das Risiko weiterer Kursverluste gering ist. Der Fokus liegt auf stabilen Unternehmen mit bewiesenen Geschäftsmodellen und einem guten Management, die einen stetigen Cash-Flow generieren und sehr wenig Fremdkapital haben. Obendrein müssen diese Firmen über klare Wettbewerbsvorteile im Vergleich zur Konkurrenz verfügen.

MEHR INFORMATIONEN >    WERTORIENTIERTES ANLEGEN >

Unabhängig

Viele finanzielle Dienstleister bieten eine große Anzahl Produkte an, wodurch verschiedene Interessen in Konflikt zueinander stehen und die Unabhängigkeit in Frage gestellt werden kann. Vimco kann Ihnen vollständige Unabhängigkeit garantieren, da wir uns ausschließlich auf Vermögensverwaltung konzentrieren. Wir haben kein anderes Interesse als das Erzielen einer bestmöglichen Rendite für die Anlageportfolios unserer Kunden. Im Rahmen dieser Unabhängigkeit wollen wir Ihnen auch vollständige Klarheit über unsere Einkünfte verschaffen: Einzig und allein die Vermögensverwaltungsvergütung, die der Kunde an uns zahlt. Diese Unabhängigkeit ermöglicht es uns, ein weites Netzwerk von Spezialisten an uns zu binden, um unseren Kunden jederzeit die beste Beratung zu bieten.

UNSERE ARBEITSWEISE >

Verlässlich

Beim Eingehen einer Vertrauensbeziehung steht Verlässlichkeit an erster Stelle. Dies gilt natürlich auch für Vimco. Verlässlichkeit unserer Menschen, Verlässlichkeit unserer Anlagepolitik und Verlässlichkeit unserer Dienstleistung. Sie vertrauen uns schließlich die Aufgabe an, Ihr Vermögen zu bewahren und zu vermehren. Unser Ziel ist eine langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden.

Vimco verfügt über eine Lizenz der Luxemburger Aufsichtsbehörde für finanzielle Märkte, das CSSF. Das bedeutet, dass Vimco den Qualitätsstandards eines der strengsten europäischen Aufseher entspricht. Vimco ist dank seines europäischen Passes befugt, ihre Anlagedienstleistungen innerhalb der EU auszuüben.

UNSERE ARBEITSWEISE >   Luxemburg >

Risiko & Rendite

Das Vimco Modellportfolio erbringt langfristig deutlich bessere Erträge als vergleichbare Börsenindizes. Unsere Vermögensverwalter verfügen über einen Erfahrungsschatz von führenden finanziellen Einrichtungen, wodurch sie besonders geschickt bei der Zusammenstellung der richtigen Anlageportfolios für unsere Kunden sind. 

Durch die wertorientierte Vorgehensweise wird das Risiko verringert, da Investitionen unterhalb des intrinsischen Wertes weitere Kursverluste minimieren. Daneben schließt Vimco bewusst einzelne Risiken aus, indem sie nicht in bestimmten Sektoren anlegt. Schließlich wird das Risiko weiter durch eine adäquate Verteilung zwischen den Sektoren und Anlagekategorien eingegrenzt.

RISIKO & RENDITE >

Maßarbeit

Im Gegensatz zu anderen finanziellen Dienstleistern verwendet Vimco kein festes Muster von Anlagekategorien und -sektoren und auch keine generischen Anlagestrategien. Wir unterscheiden uns durch eine Bottom-up Herangehensweise, wodurch wir uns aktiv auf die Chancen an der Börse richten.

Jedes Portfolio ist Maßarbeit und wird anhand der Wünsche, Zielsetzungen, dem Risikoprofil und dem Anlagehorizont des Kunden zusammengestellt. Wir besuchen unsere Kunden viermal im Jahr, um fortdauernd abzustimmen, ob die Ziele noch aktuell sind. So wird die Asset-Allokation ständig den Kundenwünschen angepasst und werden stets passende Lösungen gefunden.

UNSERE ARBEITSWEISE >

Niedrige und transparente Tarife

Vimco strebt danach, die Kosten für den Kunden möglichst niedrig zu halten. Wir haben vollständige Transparenz in Bezug auf die Tarife, die unsere Kunden bezahlen. Die Vermögensverwaltungskosten betragen 1% des gesamt angelegten Vermögens, womit wir unsere vollständige Dienstleistung abdecken. Diese werden quartalsweise auf Basis des Vermögens, das sich zum Quartalsende auf dem Konto befindet, berechnet. Vimco berechnet keine Einstiegs- oder Ausstiegskosten. Darüber hinaus arbeitet Vimco auch nicht mit einer ergebnisbezogenen Gebühr, wodurch der erzielte Anlageertrag vollständig dem Kunden zu Gute kommt. Auch wenn der Kunde die Zusammenarbeit beenden möchte, berechnet Vimco keine Extrakosten: Der Vermögensverwaltungsvertrag ist täglich und ohne Bußgelder kündbar.

UNSERE ARBEITSWEISE >

International orientiert

Häufig konzentriert man sich bei der Anlage in erster Linie auf den Heimatmarkt, da der Anleger hier die meiste Erfahrung hat. Auch beim Anlegen gilt: Was man nicht kennt, das liebt man nicht. Diese Anleger gehen jedoch das Risiko ein, interessante Chancen bei den internationalen Börsen zu verpassen. Außerdem haben sie ein höheres Risiko durch die fehlende geographische Verteilung. Diesen Anlegern bietet das international orientierte Team von Vimco die Lösung. Unsere Vermögensverwalter kennen sich weltweit aus und gewinnen täglich neue Informationen zu interessanten Anlagen aus der ganzen Welt. Darüber hinaus ist das Vimco-Team strukturell auf weltweiten Anlagekonferenzen vertreten, von denen sie interessante Anlageideen mitbringen und wo sie zugleich ihr Forschungsnetzwerk erweitern.

UNSERE ARBEITSWEISE >

Regelmäßige Kommunikation

Mit seinem hohen Serviceniveau unterscheidet sich Vimco von anderen finanziellen Dienstleistern. Die Vermögensverwalter von Vimco kommen nämlich viermal pro Jahr zum Kunden, sei es zu Hause oder im Büro, um das Portfolio zu besprechen und zu prüfen, ob die Anlageziele noch aktuell sind. 

Daneben ist Vimco jederzeit für Fragen oder Kommentare erreichbar. Wir streben danach, Fragen und Wünsche unserer Kunden innerhalb von 24 Stunden zu beantworten. In Ergänzung hierzu erhalten unsere Kunden monatlich Zugang zu speziellen Unternehmensanalysen, die das Vimco-Forschungsteam zusammengestellt hat, und werden sie anhand von Newsletters regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in den Unternehmen ihres Anlageportfolios informiert.

UNSERE ARBEITSWEISE >

Copyright © 2017 Vimco Luxembourg S.A. All rights reserved      |      Disclaimer      |      Powered by Manieu.nl